Doozer saniert über 1.500 Wohnungen pro Monat

Natacha Wolf 28.01.2020

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 wächst die Berliner Doozer Real Estate Systems GmbH kontinuierlich. Im Januar 2020 verkündet das Proptech neue Zahlen, auf die das inzwischen 38-köpfige Team rund um Unternehmensgründer Nicholas Neerpasch stolz sein kann: Die Plattform Doozer zählt inzwischen mehr als 1.500 Sanierungsaufträge pro Monat – Tendenz steigend.

 

Berlin, 28.01.2020. Im Januar 2020 veröffentlichte Doozer neue Zahlen zu ihrer gleichnamigen Plattform. Inzwischen wickelt Doozer im Bereich Sanierung und Modernisierung mehr als 1.500 Aufträge pro Monat ab. Möglich wurde dieses stetige Wachstum seit der Doozer-Gründung in 2014 durch das auf einander abgestimmte Zusammenspiel aller Beteiligten: Auftraggeber auf der einen und Handwerksunternehmen auf der anderen Seite.

„Ohne einen erheblichen Zuwachs von Handwerksunternehmen, könnte Doozer die vielen Aufträge gar nicht verarbeiten“, erläutert Doozer-Geschäftsführer Carsten Petzold. „Wir verzeichnen auf der Kundenseite eine stetig wachsende Nachfrage. Umso wichtiger ist es, dass das Angebot mitwächst.“

Neben großen Wohnungsunternehmen nutzen das Portal inzwischen auch Eigennutzer, die ihre Wohnung auf den neuesten Stand bringen wollen und Kapitalanleger, die Doozer für Sanierungsaufträge ihrer Zweitimmobilie einsetzen. Gleichzeitig wächst die Nachfrage seitens kleiner und mittelgroßer Wohnungsverwaltungen rasant an.

„Doozer bietet allen, die Wohnungen sanieren wollen, eine ideale Basis“, fasst Petzold zusammen. „Sie können mit unserer Plattform innerhalb kürzester Zeit die entsprechenden Handwerker finden und direkt beauftragen.“

Im Unterschied zu anderen Portalen, setzt Doozer hier auf das bewährte Online-Shop-Prinzip:  Immobilienunternehmen, Wohnungseigentümer oder ihre Verwalter greifen auf vorgefertigte Angebote von verfügbaren Handwerkern vor Ort zu und beauftragen sie gleich online.

Um immer mehr Menschen, eine effiziente und kostengünstige Sanierung ihrer Objekte zu ermöglichen, hat Doozer aktuell die Zusammenarbeit mit  „Immocation begonnen. Auf dem Kanal des erfolgreichen Youtuber-Duos (über 80.000 Follower) ist kürzlich ein Interview mit Nicholas Neerpasch veröffentlicht worden. Gemeinsam mit Immocation lädt Doozer zudem zu einem Gewinnspiel ein:  https://www.doozer.de/immocation/ .

PRESSEKONTAKT

Fuchskonzept GmbH
Ulrike Habat
Kastanienallee 10
12587 Berlin

T 030 652 61 148
E kontakt(at)fuchskonzept.com