Doozer Services – sorglos sanieren lassen

In Ergänzung zu ihrer innovativen Lösung für die effiziente Sanierung leerstehender Wohnungen bietet Doozer ab sofort mit Doozer Premium und Doozer Premium Plus zusätzliche Serviceleistungen an. Profitieren können hiervon insbesondere Auftraggeber, die fernab ihres Firmensitzes Wohnungen sanieren wollen.

Natacha Wolf 20.11.2019

Mit Doozer Premium und Premium Plus effizient und ortsunabhängig sanieren.

Berlin, 20.11.2019. Zusätzlich zu ihrer innovativen Plattform launcht die Berliner Doozer Real Estate Systems GmbH im November 2019 ein neues Serviceangebot. Ausschlaggebend für die Leistungserweiterung war die zunehmende Nachfrage von Doozer-Kunden, die Sanierungsleistungen teilweise sehr weit entfernt von ihrem Arbeitsort beauftragen wollen.

„Bislang mussten die entsprechenden Mitarbeiter der Wohnungsunternehmen weite Wege in Kauf nehmen, um überhaupt erst einmal den tatsächlichen Sanierungsbedarf festzustellen“, erläutert Doozer-Geschäftsführer Carsten Petzold. „Danach galt es, Handwerker in der Region zu finden, diesen Zutritt zu den Objekten zu gewähren, die Angebote einzuholen und nach der Beauftragung die Sanierungsmaßnahmen zu überwachen. Das alles kostet viel Zeit und Geld.“

Mit Doozer Premium können die Unternehmen einen wesentlichen Teil des zeitraubenden Prozesses verkürzen: Anstatt ihrer eigenen Mitarbeiter übernimmt ein technischer Sachverständiger von Doozer die Zusammenstellung der Maßnahmen in dem entsprechenden Objekt und erfasst alle notwendigen Daten in der Plattform. Die Mitarbeiter in den Wohnungsunternehmen können im Anschluss bequem von ihrem Schreibtisch aus auf vorgefertigte Angebote von verfügbaren Handwerksunternehmen vor Ort zugreifen und diese nach dem Online-Shop-Prinzip beauftragen.

„Das Wohnungsunternehmen ist also in der Lage, die gesamte Sanierungsleistung mit einer einzigen Software abzubilden“, fasst Petzold zusammen. „Mit Doozer können sie vom Preisvergleich über Freigaben und Rentabilitätsberechnungen bis hin zu Budgetfreigaben alles in einer einzigen Lösung abarbeiten. Die Zeitersparnis können sie nutzen, um die inhaltliche Richtigkeit des Auftrags, die Schnelligkeit in der Umsetzung und die fachliche Sorgfalt der Sanierungsmaßnahme zu überwachen.“

Mit Doozer Premium Plus haben Wohnungsunternehmen zusätzlich die Möglichkeit, eine externe Bauleitung einzubinden. Hier übernimmt ein Doozer-Fachmann die Begleitung vor Ort, die Koordination mit allen Parteien, die Überwachung der Ausführung, die Dokumentation des Fortschritts und die Abnahme im Objekt. Darüber hinaus ist er auch für die proaktive Kommunikation verantwortlich.

Die Kosten für die neuen Doozer-Services richten sich nach dem Bauvolumen. „Die Kosten sind für Wohnungsunternehmen im Vergleich zu der herkömmlichen Vorgehensweise gering“, sagt Petzold. „Zusätzlich werden die Mitarbeiter in den Wohnungsunternehmen deutlich entlastet. Dieser Effekt ist auch deswegen wichtig, weil die Zahl qualifizierter Fachkräfte in den entsprechenden Abteilungen aufgrund des demografischen Wandels abnimmt.

Das Angebot der neuen Doozer-Services Premium und Premium Plus richtet sich ausschließlich an professionelle Auftraggeber wie Wohnungsbaugesellschaften, Asset Manager und Hausverwaltungen.

PRESSEKONTAKT

Fuchskonzept GmbH
Birgit Intrau
Kastanienallee 10
12587 Berlin

T 030 652 61 148
E kontakt(at)fuchskonzept.com

Doozer Real Estate Systems GmbH Wohnungssanierung, Komplettsanierung, Teilsanierung, Sanierungsberatung hat 4,76 von 5 Sternen 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com