#6 Neue Nutzer-Studie über Proptechs 

Lange war es nur ein These, doch eine neue Studie zeigt, wie viel Zeit und Kosten Wohnungsunternehmen mit Hilfe von PropTechs tatsächlich einsparen.

Seit ungefähr sechs Jahren drängen mit rasanter Geschwindigkeit eine ganz Reihe junger Technologien in die bis dato konservative Wohnungswirtschaftsbranche. Alle verbindet eine gemeinsame Vision: die altbewährten Prozesse zu durchbrechen und durch digitale Produkte effizienter, kostengünstiger und einfacher zu gestalten.

In der vor kurzem fertig gestellten Studie wurden insgesamt 15 Wohnungsunternehmen zu Ihren Erfahrungen mit dem Einsatz von PropTech Lösungen befragt. Dazu wurden die Software der PropTech Unternehmen Allthings Technologies AG, Doozer Real Estate Systems GmbH, Immomio Gmbh, Kiwi.Ki GmbH, metr Building Management Systems GmbH, Simplifa GmbH und Spacewell Germany genau beleuchtet. Ziel war es nicht, eine wissenschaftliche Analyse zu den PropTech Effekten durchzuführen, sondern viel mehr der Ansatz, erste konkrete Erfahrungen aus Nutzerhand neutral zu erheben und allgemein verständlich zu machen. Die Ergebnisse sind vielschichtig und spannend zugleich.

Die vollständige Studie stellen wir Ihnen in Kürze auf unserem Blog zur Verfügung, bis dahin lesen Sie eine erste Zusammenfassung der Ergebnisse hier!