Datenschutz – LEG

§1 Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

(1) Wir – die LEG-Gruppe – freuen uns über Ihr Interesse und die Teilnahme an der in unserem Auftrag betriebenen Internet-Plattform Doozer. Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung deren personenbezogener Daten ist der LEG-Gruppe ein wichtiges Anliegen, denn die Wahrung der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten stellen einen wesentlichen Teil unseres Wertesystems dar.

(2) Zur Wahrung der Transparenzpflichten der LEG-Gruppe gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung informieren wir Sie grundsätzlich auf unserer Webseite: www.leg-wohnen.de/unternehmen/datenschutz .

(3) Nachfolgend informieren wir Sie über Besonderheiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Internet-Plattform Doozer verarbeiten.

§ 2 Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

(1) Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die von Ihnen freiwillig mitgeteilt wurden, um Ihnen die Nutzung von Doozer zu ermöglichen. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Erfüllung der Vertragsbeziehung mit Ihnen.

(2) Die Nutzung der Doozer Plattform – die Möglichkeit einzelne oder mehrere Bauleistungen nach Leistungsbeschreibung gemäß AGB/Bauvertrag bei registrierten Bauunternehmen zu beauftragen bzw. solche Leistungen als Bauunternehmen anzubieten – bedarf einer vorherigen Registrierung als Nutzer. Dabei werden Daten erfragt, die für die Nutzung erforderlich sind. Hierbei handelt es sich insbesondere um Namen/ Firmierung, Adresse, Möglichkeiten elektronischer Kontaktaufnahme (Mail/ Fax) sowie Zahlungsinformationen für die Entrichtung der Vergütung/Servicepauschale. Die Angaben erfolgen überwiegend freiwillig. Doozer weist im Zusammenhang mit der Erhebung der Daten darauf hin, wenn eine Information eine Pflichtangabe ist, die Voraussetzung für eine Registrierung und die Nutzung des Portals ist.

§ 3 Nutzungsdaten

Bei der Nutzung von Doozer verarbeiten wir diejenigen Informationen, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu Vertragsabwicklung, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichert Doozer nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

§ 4 Google Analytics

Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Diese Webseite benutzt zu diesem Zweck Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google” – 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung “anonymizeIp()”, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sofern Sie unsere Website über ein mobiles Endgerät (z.B. iPhone, iPad oder Android Smartphone) besuchen, können Sie Google Analytics durch Klick auf diesen Link deaktivieren: Google Analytics deaktivieren .

Weitergehende datenschutzrechtliche Informationen zu Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html .

§ 5 Kundensupport

(1) E-Mail-Support

Nutzer können sich jederzeit mit Fragen per E-Mail (support@doozer.de) an den Doozer Nutzersupport wenden. Diese speichern die Anfrage in einem Ticketsystem, um diese zu bearbeiten und um den Service nachvollziehbar zu machen und zu verbessern. Als Ticketsystem wird Zendesk verwendet, eine Software des Unternehmens Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102. Angaben zur Person werden nur dazu genutzt, die Anfrage zu bearbeiten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an der Beantwortung der (Kunden-)Anfragen und an der Verbesserung des Support- Angebots, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO.

Die Datenschutzerklärung des Ticketsystemanbieters Zendesk findet sich hier (externer Link): https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des jeweiligen Zwecks nicht mehr erforderlich sind, d.h., kein berechtigtes Interesse mehr besteht und

Doozer im Übrigen auch nicht mehr verpflichtet ist, Unterlagen aufzubewahren, in denen personenbezogene Daten enthalten sein können.

(2) Live-Chat-Support

Diese Webseite verwendet Zendesk Chat (vormals Zopim), eine Live-Chat Software des Unternehmens Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102.

Mittels Zendesk Chat wird dem User angezeigt, ob gerade ein Support-Mitarbeiter online ist, um eine unmittelbare Antwort zu geben. Hierfür werden alle Besucher dieser Seiten mit ihrer IP-Adresse und der augenblicklich besuchten Seite erfasst. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an der Beantwortung der (Kunden-)Anfragen und an der Verbesserung des Support- Angebots, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO.

Zendesk Chat verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Zendesk Chat in den USA übertragen. Die Informationen sind nur für den Moment des Aufenthaltes auf einer bestimmten Seite sichtbar und werden nicht gespeichert. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; es wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich genutzt werden können.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Zendesk finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zendesk unter https://www.zendesk.de/company/customers-partners/privacy-policy/.